Fotowettbewerb Perspektivwechsel Grüntaler

Die Grüntaler Promenade hat mehr als zwei Seiten, sind die Auslober eines Fotowettbewerbs überzeugt. Persepktivwechsel ist gefragt bis 5. April.

Fotowettbewerb

Mal den Blickwinkel wechseln. Fotowettbewerb Grüntaler Promenade. Grafik: Gruppe F

Im März, wenn das Licht weicher wird, ist beste Zeit fürs Fotografieren. "Von weit oben aus dem Fenster, vonunten auf dem Boden, oder sogar über Kopf - wie sieht die Grüntaler Promenade aus dieser Perspektive aus?" Mit dieser Leitfrage startet das Projekt GrüntalErLeben einen Fotowettbewerb. Aufgabe ist, den Grünstreifen zwischen Osloer Straße und Grenze Pankow unter einen ungewöhnlichen Blick zu betrachten und zu fotografieren.

Einsendeschluss ist der 5. April 2019. Es gibt mehrere Preise zu gewinnen. Die Fotos in gängigen Digitalformaten sind per E-Mail an Bettina Walther zu schicken: walther@gruppef.com. Alle eingereichten Fotos werden aussgedruckt im Vorortbüro des Quartiersmanagements Soldiner Straße ausgestellt. Drei Siegerfotos werden als Postkarten im Kiez kostenfrei ausgelegt. Die Siegerehrung findet am 11. Mai 2019 statt. An diesem Tag wird ein Promenaden-Workshop stattfinden, auf den noch gesondert hingewiesen wird.

19. Febraur 2019